Flaches Kreditkartenetui

leuchtbox Kreditkartenetui

Ich durfte ein sehr schickes Kreditkartenetui aus rotem Leder testen. Da schlägt das Frauen-Shoppingherz doch gleich wieder ein bisschen höher, wenn man etwas aus rotem Leder bekommt, zumindest bei mir. 🙂 Habt ihr auch immer mal das Problem, das ihr nicht wisst wohin mit euren ganzen Plastikkarten? Klar ins XXL Portmonee, aber das passt dann wieder nicht in die Mini-Handtasche. Ein Dilemma. Ich stecke dann meist die wichtigsten Karten mit in die Handyhülle und dann unterwegs stelle ich dann fest, dass ich genau die Karte die ich jetzt brauche, mal wieder nicht dabei habe. Mist!

Deshalb fand ich diesen Test total spannend. In den das kleine, flache Kreditkartenetui passen offiziell 6 Karten rein (zumindest gibt es 6 Fächer, aber Frau belegt diese ja auch gerne mal doppelt) und in der Mitte gibt es ein Fach für Geldscheine (oder Coupons 😉 ). Dieses mittlere Fach sehe ich allerdings als ziemlich nutzlos an. Hat man alle Kartenfächer mit Plastikkarten belegt, kriegt man dieses Fach kaum noch auf. Da dieses Fach aber keinen Verschluss hat, kann Geld trotzdem herausfallen. Also ich glaube, wenn dann werde ich da nur unnütze Papierschnipsel hineinlegen.

Das rote Leder sieht echt toll aus und fühlt sich auch gut an. Leder hat auch den Vorteil, dass es das empfindliche Smartphone nicht zerkratzt, wenn man beides zusammen in die Jackentasche oder Minihandtasche wirft. Die Karten bekommt man auch mit ein bisschen Übung in annehmbarer Zeit gut aus den Fächern, ich habe aber das Gefühl, dass die Karten fast wie kleben bleiben am Leder und man deshalb manchmal ein bisschen länger braucht um die Karten herauszubekommen. Da wäre es vielleicht hilfreich, wenn die Innenseiten der Fächer mit Filz oder Fleece ausgekleidet wären. Ansonsten ist das Etui wirklich schön flach und sieht sehr edel aus.

Ich habe jetzt alle wichtigen Karten immer dabei, denn das Etui passt in meinen XXL Geldbeutel und wenn ich nur das wichtigste brauche nehme ich einfach schnell das Kartenetui raus und habe alle meine Karten dabei. Vielleicht sollte ich mir aber auch einfach mal eine App runterladen, in der man all Paybackkarten & Co. sammeln kann…

Fazit: Super schönes Kartenetui, sehr flach und sehr edel. Nur die Karten bleiben anfangs noch am Leder kleben.

Getestet für: Testberichte.reviews

Bezugsquelle: Amazon

UVP: 9,95€

Weiterempfehlung: 100%


// Anzeige /// Werbung //

Es handelt sich um einen Bericht über einen Produkttest: Das Produkt wurde mir vergünstigt zum Testen zur Verfügung gestellt, wodurch meine Berichterstattung jedoch nicht beeinflußt wird.


 

Advertisements

Veröffentlicht von

letstestitbaby

Software developer, kitchen hero and nutrition allergy fighter.

3 Gedanken zu „leuchtbox Kreditkartenetui“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s