H2O-X Tee-Flaschen Set

H2O-X Teeflasche mit Neoprenhülle

//Anzeige//Werbung//

Ich war letztens auf der Suche nach einem Geschenk für Teetrinker. Da mir die üblichen Tee-Geschenke mit Teekanne, losem Tee oder Teebeuteln, Teefiltern etc. zu langweilig waren und das alles meist in jedem guten Teetrinker-Haushalt bereits vorhanden ist, machte ich mich auf die Suche nach etwas Neuem. Dabei fiel mir wieder ein, dass es bei AMZStars einen Produkttest für Teeflaschen gab. Also schnell bestellt und ausprobiert.

Zu Beginn hatte man gleich erstmal die Qual der Wahl: Mit Neorprenhülle oder ohne? Welche Farbe? Blau, Schwarz oder doch Grau? Fragen über Fragen. 😀 Bestellt habe ich letztendlich mit Neoprenhülle in Blau. Geliefert wurde Dank Amazon Prime auch gleich am nächsten Tag.

Die Teeflasche kommt in einem hübschen, runden Karton inklusive kleiner Rezeptkarte und besteht aus einer doppelwandigen Glasfalsche, Bambusdeckel mit Silikondichtung und einem 2 geteilten Filtereinsatz. Alles macht einen qualitativ hochwertigen Eindruck und sieht sehr gut verarbeitet aus. Allerdings roch die Neoprenhülle doch sehr stark nach Chemie, ich hoffe dieser Duft verflüchtigt sich nach ein paar Runden in der Waschmaschine. Wie beschrieben, habe ich vor der ersten Verwendung alle Teile abgewaschen und dann ging es los mit der ersten Tee to-go  Zubereitung.

Teezubereitung H2O-X
Wie beim normalen Tee kochen: Einfach Tee mit kochendem Wasser übergießen und ziehen lassen.
  1. Wasser kochen.
  2. Filter aufschrauben, Tee in die untere Hälfte einfüllen, wieder zuschrauben und in die Flasche einsetzen.
  3. Mit kochendem Wasser übergießen und ziehen lassen.

Ganz easy, wie normales Tee kochen eben.

Dank eines kleinen, klappbaren Henkels kann man Teefilter sehr leicht wieder entfernen, sobald der Tee fertig gezogen hat (man kann ihn natürlich auch in der Falsche lassen, aber gerade bei grünem oder schwarzem Tee macht sich das nicht so gut). Der Henkel wurde auch nicht heiß! Dann habe ich die Falsche ein paar kleinen Tests unterzogen.

Wärmeentwicklung

Die Falsche selbst wurde nur warm und nicht heiß, ließ sich also auch mit gerade frisch aufgebrühtem Tee noch gut transportieren. Zusätzlich hat man noch die Neoprenhülle als Schutz und Wärmespeicher.

Dichtigkeit

Deckel drauf, gut zugeschraubt und ab zum Waschbecken (nur für alle Fälle 😉 ) und dann die Flasche auf den Kopf gedreht und zur Seite geschenkt und noch weiter in alle erdenklichen Richtungen gedreht. Zuerst lief auch nichts aus, nach ein paar weiteren Drehung kam allerdings ein Tropfen raus. Zu 100% dicht, scheint die Flasche also leider nicht zu sein.

Handhabung

Nun wollte der Tee natürlich auch getrunken werden, also habe ich versucht aus der Tee-Flasche in eine Tasse zu gießen. Deckel wieder aufschrauben war dabei die erste Hürde, denn durch den heißen Tee hatte sich ein Unterdruck gebildet und der Deckel hat sich absolut festgesaugt. Es kostete mich einiges an Kraft den Deckel aufzuschrauben! Dann kam das Ausgießen. Das funktioniert leider, in Ermangelung eines Ausgießers,  nicht so gut. Der Tee läuft an der Flasche runter. Direkt aus der Flasche trinken ist allerdings kein Problem. Die Neoprenhülle ist recht nützlich, denn sie hat eine Schlaufe und unten im Boden ein kleines Loch. Nur die Flasche in die Hülle zu bekommen ist ungefähr so, als versuche man einen Faden in eine Nadelöhr zu bekommen…

Design / Optik

Die Tee-Flasche ist ein absoluter Hingucker. Schon alleine der schöne Bambusdeckel mit dem eingebrannten Logo sieht sehr edel aus.

Fazit: Ingesamt kann ich die Tee-Flasche empfehlen. Sieht super aus, hält den Tee 2h warm und durch den 2-teiligen Filter können allerlei interessante Kombinationen aus Tee, Früchten und/oder Gewürzen kreiert werden.

Hersteller: H2O-X

Bezugsquelle: Amazon

UVP: 39,90€

 

Weiterempfehlung: 95%


Es handelt sich um einen Bericht über einen Produkttest: Das Produkt wurde mir vergünstigt zum Testen zur Verfügung gestellt, wodurch meine Berichterstattung jedoch nicht beeinflußt wird.


 

Advertisements

Veröffentlicht von

letstestitbaby

Software developer, kitchen hero and nutrition allergy fighter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s